West-Kanada 2019 – Tag 13 – Jasper National Park – Tag I

Heute geht es in den ersten National ParkIMG_1958 auf unserer Route – den Jasper National Park. Wir überlegen noch einen Trail zu laufen, entscheiden uns aber dagegen, da sonst unser Programm bis zum Mittagessen zu eng wird. Wir brechen also auf und fahren den Highway #16 Richtung Osten. Dieser führt durch die Rocky Mountains. Wir kommen an vielen Seen vorbei. Es ist wieder perfektes Wetter und die Sonne strahlt vom dunkelblauen Himmel. Unser erstes Ziel ist Jasper. Wir haben dort für die nächsten 3 Tage einen Mietwagen gebucht um flexibler zu sein. Wir holen diesen bei Budget ab und bekommen einen Dodge SUV mit 7-Plätzen. Anschließend geht Vera kurz zum Pizza Hut, 3 Pizzen holen. Wir sind etwas überrascht. Eine kleine Pizza kostet 10 CAD. Wir essen diese im Wohnmobil. Anschließend fahre ich zum Tanken während die anderen Lebensmittel einkaufen. Wir haben das Wohnmobil noch nicht bis zur Reserve leer gefahren, es gehen aber 177l Benzin rein. Wir kommen auf einen Verbrauch von 25,7l/100km. An der Tankstelle tanke ich auch gleich Propan. Unser Tank ist nur noch 1/4 voll und wir erwarten nun kalte Nächte. Ich pIMG_1966asse die anderen beim Einkaufen ab. Da es kaum Supermärkte in Jasper gibt, sind die Preise etwas höher als die wir gewohnt sind.

IMG_1963

 

 

 

 

 

Wir machen uns auf zum Campground. Wir haben auf dem Wabasso CG reserviert, der ca. 20km südlich von Jasper liegt. Dies ist nun auch unser erster Platz mit Strom. Wir nehmen auch gleich eine Firepermit um Lagerfeuer zu machen. Mit dieser Permit IMG_1991bekommt man das Feuerholz auch kostenlos. Da wir nun in Alberta sind, haben wir auch 1 Stunde Zeitverschiebung. Wir bringen die Kinder zum Mittagschlaf und machen unsere Kaffeepause. Anschließend laufen wir noch zum Fluss, dem Athabasca River und gehen dort etwas entlang. Es ist ein breiter, reißenden, hellblauer Strom. Auf dem Rückweg geht Jan wieder Schwimmen und meint, dass es bisher das kälteste Gewässer ist.
Zurück am Wohnmobil beginnen die Vorbereitungen für das Abendessen. Wie sich herausstellen sollte ist das Holz sehr feucht, wenn es dann aber mal ordentlich brennt kann man etwas damit anfangen. Es gibt heute wieder selbst gemachte Burger. Wir machen auch die Paddies selbst. Als die Kinder im Bett sind, machen wir ein schön großes Feuer um uns zu wärmen.

IMG_1993

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kanada Westen 2019 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort